Erstes Repair-Café - ein voller Erfolg

Gestern fand unser erstes Repair-Café statt. Von 9 defekten Geräten konnten wir 8 komplett reparieren. Zudem wurden zwei Hosen geflickt und viele Messer geschliffen.

Die Besucher wurden von unserem Bewirtungs-Team gut mit Café und Kuchen versorgt und einige nutzten auch die Möglichkeit, das OpenLab zu besichtigen und bei den Reparaturen zuzusehen.

Unter anderem wurde:

  • ein defekter Mahlwerksmotor einer Kaffeemaschine ersetzt
  • ein gebrochenes Kabel an einem X-Box controller repariert
  • der Schalter einer Kappsäge repariert
  • ein loses Scharnier eines Kopfhörers neu eingepasst
  • zwei defekte Taster an einer Toni-Box (Kinderspielzeug) ersetzt

 Vielen Dank an all unsere Helfer und natürlich den Besuchern, die uns ihre Geräte zur Reparatur anvertraut haben.

Ein spezieller Dank gilt dem Team des ReparaturCafè Göfis (Facebook)

Wir freuen uns schon auf den nächsten Termin (am 09.10. wieder von 09:00 bis 12:00)

Öffnungszeiten Makerspace

immer Dienstags,

16:00 bis 20:00

ist das OpenLab in Klaus als Makerspace geöffnet.

Sollte es sich (warum auch immer) einmal nicht ausgehen, oder falls wir die Öffnungszeiten sogar erweitern können, werden wir das natürlich hier ankünden.

 

Wir öffnen wieder

Nach über einem halben Jahr pandemiebedingter Auszeit können wir ab kommenden Dienstag (15.06.2021) das OpenLab wieder öffnen. Es gelten damit wieder die normalen Öffnungszeiten.

Da die Pandemie aber noch nicht ganz überstanden ist, müssen wir uns an einige Schutzmaßnahmen halten:

  • maximal 8 Personen gleichzeitig im OpenLab
  • 3-G-Regel (nachweislich! getestet, geimpft oder genesen)
  • Mund-Nasen-Schutz immer dann, wenn ein Abstand von 2 Metern nicht eingehalten werden kann

Wir behalten uns vor, dies auch zu kontrollieren.

Bitte nehmt diese Maßnahmen ernst, dann haben wirs hoffentlich bald überstanden. Danke dafür schon im Voraus.

 

Das OpenLab-Team freut sich schon auf ein OpenLab voller aktiver Maker!